MindTV


MindTV ist ein System der Visualisierung. Kinder lieben es. Sonya Mosimann aus der Schweiz hat es entwickelt. Die Begeisterung der Nutzer wird immer größer.

Für Klienten, deren Weg fast ausweglos erscheint, gibt es Hoffnung.

Es gibt wieder Perspektiven. Lassen sie uns den Weg gemeinsam finden.


Sie haben ein vermeintliches "Problemkind"?

In meinen Augen gibt es gar keine Problemkinder. Dieses Wort wird nur gerne benutzt, weil Kinder, die nicht sind wie alle in die Gesellschaft integrierbar sind, den Stempel bekommen: Problemkind

So fühlen sich die Kinder dann auch. Es wird auch für sie nicht einfacher, sie fühlen sich in die Ecke gedrängt.Schauen wir uns das Wort alleine an.

Problem kommt aus dem lateinischen und bedeutet: schwierige, ungelöste Frage oder Aufgabe.

Kinder sind keine ungelösten Fragen oder Antworten. Die erste Frage müsste sein: Warum? Warum ist, oder reagiert das Kind so? Dann würde es schon einfacher. Die Psychologie arbeitet dann auch nur mit dem Umgang der Wirkung. Niemand schaut auf die wirkliche Ursache. 

Das Kind ist aggressiv. Wie soll es sich in verschiedenen Situationen verhalten? Falsch: Wo liegt die Ursache, wo sind die Wurzeln der Agressivität?

Hier kann man wunderbar einsteigen mit mindTV. Es arbeitet mit dem Unterbewusstsein. Die Kinder können sich Fragen selber beantworten. Man muss nur hinschauen.

Geben Sie auch Ihrem Kind diese Chance und stempeln es nicht ab.


ADHS, oder, das Kind braucht einen Namen

Mein besonderes Interesse galt den Kindern, die eine sogenannte ADHS-Diagnose bekommen haben. In meinen Augen gibt es diese Krankheit nicht, sondern den Kindern wird ein Stempel aufgedrückt, damit man überhaupt irgend etwas in der Hand hat und damit arbeiten kann. Schlimmstenfalls bekommt das Kind als Medikation Ritalin. Kinder die dieser Diagnose unterliegen sind in meinen Augen sehr sensibel und haben viel Energie. Oft ist es so, dass diese Mischung eine Herausforderung für die Familie und aller Bezugspersonen darstellt. Tabletten zu verabreichen, damit das Kind umgänglicher und ruhiger wird, löst das Problem nicht. Mit MindTV kann man ganz speziell hinschauen und spielerisch herausarbeiten, wo die Ursache des Problemes liegt. Sie glauben nicht, wie klein das oft sein kann. Mir ist diese Arbeit sehr wichtig, um den Kindern und auch den Eltern eine lange Leidenszeit zu ersparen. Ich habe lange Jahre Drogenarbeit gemacht und weiß, dass aus Kindern, die Ritalin genommen haben, abhängige Erwachsene werden können. Das ist vielen Menschen nicht  bewusst. Daher geben Sie Ihrem Kind und auch sich eine Chance. Eine Chance auf Veränderung. Ich glaube immer, dass das möglich ist und werde immer wieder davon überzeugt.

In dem Zusammenhang kann ich Sie immer wieder auf die Therorien von Prof. Gerald Hüther verweisen.

Video mit Ella



Das ist MindTV

 

Visualisierung funktioniert

Viele erfolgreiche Menschen haben ihre Macht schon lange entdeckt

    

Athleten, Musiker, Schauspieler, Elitesoldaten und sehr erfolgreiche Menschen wenden Prinzipien der Visualisierung an, um größere Dinge zu erreichen. Es bereitet vor, hilft ihnen, sich zu konzentrieren und ermöglicht ihnen, über ihre eigenen Grenzen hinauszugehen.

Die Visualisierung deckt verborgene Stärken auf und bringt ungenutztes Potenzial an die Oberfläche. Wenn Sie es sehen können, können Sie es erreichen.

    

Es ist nicht nur die Therapie.

Es geht nicht um eine andere glänzende neue Methode.

mindTV funktioniert, weil es die eigenen Ressourcen des Kindes nutzt .

 

Die Antworten sind schon da. Der Schlüssel ist, das Kind in die richtige Richtung zu lenken, damit sie ihre eigenen Lösungen finden können. Visualisierung ist der effektivste Weg, dies zu erreichen.

Bilder können dazu beitragen, die Realität zu formen.

 Alles, was du mit deinen Sinnen erlebst, wird gespeichert. Sie können es vielleicht nicht mit Ihrem Bewusstsein abrufen, aber es ist da. Der Film deines Lebens ist da.

    

Die Wurzel jedes Problems ist ein negatives Grundgefühl . Dieses Gefühl kann an die Oberfläche gebracht, in ein Objekt verwandelt und entfernt werden.

    


Anwendungsgebiete von MindTV:

  • Konzentrationsschwäche und Lernproblematiken
  • Wut und Angst
  • Allergien , wie z.B. Heuschnupfen und Neurodermitis
  • ADHS
  • Bettnässen
  • Schüchternheit
  • Tics
  • Blockaden und Prüfungsangst

 

MindTV auch für Erwachsene?

Selbstverständlich! 

MindTV wird in einer anderen Art angewendet, ist aber genau so effektiv. Wenn Sie nicht gerne über Gefühle reden, müssen Sie das hier auch nicht tun.

Ich leite Sie an, den Erfolg erarbeiten Sie sich selber.

Die Erfolgsgeschichten werden immer mehr. MindTV- man muss es lieben.

Ergänzend hierzu muss ich sagen, dass es hier sehr spezielle Raucher-Entwöhnungen gibt und Abnehm-Programme.

Wichtig ist noch zu sagen, dass es kein Programm ist, was man nur "abarbeitet".

Hier geht es nur um Sie. Ihr Unterbewusstsein wird Ihnen die Möglichkeiten aufzeigen.

Sind Sie bereit?