Erfahrungen & Bewertungen zu Gesundheitspraxis Petra Kaufmann

Petra Kaufmann

Über mich

Hej, ich bin Petra.

Energie-Arbeiterin aus Leidenschaft, Sozialtherapeutin und für dich da.

„Erzähl mir nochmal was du da machst!“ „Ich hab ja nichts zu verlieren, ich probiere das jetzt einfach mal aus!“  So kommen meine Klienten oft zu mir. Warum Lebens-Expeditionen und Heilreisen? Wenn man selber durch Energiearbeit Hilfe erfahren hat. Jede Seele plant ihren Weg. Meine hat wohl ganz dynamisch gedacht.

Als Kind bin ich auf dem Bauernhof in Westfalen aufgewachsen. Mein Opa hat mir immer alles gezeigt, was die Natur zu bieten hatte. Das war eine ganze Menge. Selbstversorger zu sein, ist eine wirkliche Erfahrung. Sonst war ich gerne eine Träumer-Kind. Das durfte ich auch sein. All das habe ich für meine heutige Arbeit gebraucht.

Auch sollte ich nicht als 7-jährige ertrinken. Gedankenverloren bin ich bei einsetzender Ebbe der Nordsee hinter alle Bojen getrieben. Ohne einen älteren Herrn, der mich gerettet hat, weiß ich nicht, wo das geendet wäre. Allerdings hat mein Unterbewusstsein abgespeichert: „Kein Wasser mehr für dich, wo du nicht den Boden siehst!“

Dann kommt ein großer Sprung von, der Liebe wegen nach Hessen, Hochzeit, Kind und Beruf. Ich hatte, nachdem ich mich mit Prophezeiungen beschäftigt hatte, eine Panik- und Kriegsangst, dass es mir kaum mehr möglich war, aus dem Haus zu gehen. Ich habe mich in die Dinge so rein manövriert, dass es noch schlimmer wurde. Mein Verstand war abgeschaltet, ich war nur im Erleben. Meine Gedanken gingen um Sterben. Wohin kann ich auswandern, was brauche ich für Vorräte, was passiert mit meiner Familie? Wenn ich in der Psychiatrie vorstellig gewesen wäre, hätten die mich stationär aufgenommen. Ich habe mich aber für Innenweltreisen entschieden. Ich fand heraus, dass in meiner Seele ein großer Baustein der Krieg war. Die Erlebnisse und Gefühle kannte ich und es war nicht schön. Das ist in Resonanz gegangen. Konnte ich aber durch meine Heilerin lösen. Ich war so froh und dankbar. Wer hätte mir sonst helfen können? Tabletten hätte ich keine gewollt.

Ich weiß also aus Erfahrung, welche Wirkung diese Reisen haben können. Es wurden nur wenige Sitzungen benötigt, um die Dinge zu relativieren. Ganz unglaublich. Diese ganze Arbeit, auch die mit der Reinkarnation haben so eine Faszination ausgelöst, dass ich gedacht habe:  “ Das muss du auch machen“ Meine Heilerin hat mich immer ermuntert, mit meinen medialen Fähigkeiten noch die erforderlichen Ausbildungen zu machen. Ich habe auf sie gehört und bin ihr dafür dankbar.

Wenn man sich einmal entschieden hat, nimmt die Entwicklung dann Fahrt auf. Du willst dich bilden, willst forschen, Neues entdecken. Du findest Wahrheiten, lernst Menschen kennen. Mein Blick richtet sich immer zu den Menschen und der Welt. Wenn du mal die Zusammenhänge für dich erkennst, was Leben sein kann und was die Welt braucht, willst du andere begeistern.

Wenn es gelingt, ist es um so schöner. Kinder, mit denen ich in meiner Zeit in der Grundschule gearbeitet habe, den Kindern gehört die Welt und sie sind unsere Zukunft. Sie brauchen Freiheit, Liebe, Zuneigung und zarte Begleitung. Den Fall, dass Kinder das nicht haben, habe ich das Ergebnis in der langjährigen Arbeit mit drogenabhängigen Menschen kennengelernt. Es sind unter ihrer „Hülle“ der Abhängigkeit so zarte Wesen, die die harte Welt nicht anders ausgehalten haben. Mit Dankbarkeit schaue ich auf die Zeit zurück. Auch auf meine Zeit. Oft war ich in Schubladen, wo ich nicht herausgeholt wurde. Schade eigentlich. Vielen von euch geht es auch so. Daher bin ich sehr froh, dass alles so richtig war in meinem Leben. Ich bereue nichts. Ganz wichtig ist für mich, dass ich weiß, wie sich meine Klienten fühlen und was sie brauchen. Das weiß ich. Wie oft ist die Hilfe im Außen so weit weg von den eigenen Gefühlen.

Wenn du jetzt sagst, dass ich verrückt genug bin um dein Problem zu lösen, würde ich mich aufrichtig freuen, von dir zu hören.

Mein Einstellung ist, dass man als Person, die mit Menschen arbeitet, keine inneren Baustellen, oder zumindest wenige haben sollte, um professionell  arbeiten zu können.

Ich habe viele Personen kennengelernt, die ihre eigenen Schlachtfelder, zu denen der Klienten gemacht haben.

Der Klient benötigt einen Raum sich öffnen zu können, sich erlauben Schutz zu empfangen, die Freiheit fühlen,sich entwickeln zu können und  Visionen zu haben. Ganz wichtig: „Jeder Mensch ist gut so, wie er ist. Egal wie das aussieht. Keine Scham. Du bist ein wichtiger Teil dieser Welt. Darum wirst du in deiner ursprünglichen Kraft gebraucht.“

Nach diesen Vorsätzen arbeite ich.

Qualifikationen Petra Kaufmann

• Sozialtherapeutin
• thanatologisch-psychologische Beraterin
• Rückführungs-Begleiterin
• MindTV-Practioner
• Soulway-Healing-Practioner ( Therapie ohne Worte)

 

Ausbildungen und Fortbildungen:

• Trance-Healing / Bahar Yilmaz
• Grundausbildung Hypnose Markus Lehnert
• Emotionscode Bradley Nelson
• Chiro-Trance / Aktivierung der Selbstheilungskräfte
• Reiki und Signaturzellheilung/ Diana Dörr

Ruhe Corona Gesundheitspraxis Petra Kaufmann

Du bist wie die Gezeiten. Du erscheinst, wenn es Zeit ist und nährst die Umgebung in der du dich aufhältst. Du ziehst dich zurück, wenn es getan ist und lässt den Dingen, die geschehen sollen, ihren Lauf.

Du hast ein großes Herz und eine gute Intuition, ein Blick für besondere Situationen und den Mut sich herausfordernden Aufgaben zu stellen. Du bist ein besonderer Mensch.“

Elisabeth

Freiheit ist nicht nur ein Wort. Freiheit muss man fühlen. Fliegen wie ein Adler, segeln wie eine Feder im Wind. Die Luft der Höhe riecht einfach anders. Wie sieht deine Freiheit aus? Lass dich nicht aufhalten- nimm sie dir einfach. Sie gehört dir.

Petra Kaufmann